Agendakino "Nebel im August"

Ort: 
Broadway Filmtheater Paulinstraße Trier
Datum & Uhrzeit: 
31. Januar 2018 - 19:30
Mi 31.1.2018, 19:30 Uhr, Agendakino "Nebel im August"

Filmbild

im Broadway Filmtheater Paulinstraße, Trier, Nachgespräch mit Matthias Klein vom Projekt "NS-»Rassenhygiene« im Raum Trier" (angefragt)

Der Spielfilm von 2016 zeigt die Geschichte des wirklichen Ernst Lossa in Süddeutschland Anfang der 1940er-Jahre. Das Film­drama erzählt eindringlich wie zurückhaltend die grausame Geschichte des Jungen Ernst Lossa und behandelt damit an einer einzelnen Person die tausendfachen NS-Krankenmorde, die damals unter der Bezeichnung „Aktion Gnadentod“ von Ärzten und Pflege­personal in bestimmten Krankenhäusern und Pflegeheimen durch­geführt wurden. Im mehrfach ausgezeichneten Film erhält der Junge von einer Krankenschwester die Todesspritze, er sei „unerziehbar“.